Sondermodell: Ford GT 67 Heritage Edition

Ford hat jetzt mit dem GT 67 Heritage Edition eine ganz spezielle Sonderedition seines Supersportwagens präsentiert.

Der Ford GT 67 Heritage Edition soll an den Sieg des GT 40 Mark IV Rennautos in Le Mans im Jahr 1967 erinnern. Die Sonderedition hat dabei einige Designänderungen zu bieten. Die Lackierung in Race Red ist ebenso ein Eye-Catcher wie das Carbon-Package und die speziellen 20"-Leichtmetallfelgen. Natürlich darf auch die Nr. 1 als Schriftzug an den Türen nicht fehlen.

Auch im Innenraum zeigt sich die Sonderedition in einem ganz eigenen Look und verfügt über Carbon-Sitze, die mit roten Ziernähten verschönert sind. Weitere spezielle Dekoreinlagen im Armaturenbrett und den Türen runden die Änderungen ebenso ab wie die roten Gurte, die ebenfalls serienmäßig an Bord sind.

Einen Preis und genaue Stückzahl des Sondermodells hat Ford nicht verraten, man soll die Heritage Edition aber über den Konfigurator des 2018er-Ford GT wählen können.

Kommentare