Ford Galaxy und S-Max Hybrid

Ab Anfang 2021 wird es auch die Ford Modelle S-Max und Galaxy mit einem Hybrid-Antrieb geben.

Ford treibt die Elektrifizierung seiner Modellpalette zügig voran, ab Anfang 2021 sollen auch der S-Max und der Galaxy mit Hybrid-Antrieb verfügbar sein.

Dazu werden derzeit in das Ford Werk in Valencia 42 Millionen Euro investiert, um die Produktion für die Montage von Lithium-Ionen-Batterien für die künftigen Hybrid-Modelle zu ermöglichen.

Sowohl der S-Max als auch der Galaxy werden trotz Hybrid-Antrieb wahlweise als 5- oder 7-Sitzer erhältlich sein. Den Antrieb übernimmt die Kombination aus 2,5 Liter-Vierzylinder-Benzinmotor und einem E-Motor, der bis zu 27 kW leistet.

Die Systemleistung liegt bei 200 PS (147 kW), womit die beiden Vans sowohl sparsam als auch spritzig sein sollen. Geschaltet wird wie schon beim Mondeo Hybrid über ein stufenloses CVT-Getriebe.

Preise für die beiden Vans mit Hybrid-Antrieb hat Ford noch nicht verraten, bis zum Marktstart vergeht aber auch noch ein Jahr.