Ford Plug-in-Hybrid für die US-Polizei

In Amerika bietet Ford erstmals ein Plug-in-Hybrid-Fahrzeug für den Polizeieinsatz an.

Mit dem F-150 hat Ford schon erstmals einen Pickup für den Einsatz bei der Polizei adaptiert. Nun wurde mit dem Fusion Plug-in-Hybrid zum ersten Mal ein Plug-in-Hybrid-Fahrzeug für den Polizeieinsatz in Amerika vorgestellt. Der Fusion ist mit unserem Ford Mondeo identisch.

Immer mehr Städte wollen auch ihre Kommunalfahrzeuge umweltfreundlicher ausrüsten, und so kommt der Ford Fusion Plug-in-Hybrid für den Polizeieinsatz gerade richtig. Bis zu 33 Kilometer soll der Polizeiwagen rein elektrisch absolvieren können, womit er im urbanen Bereich bei normalen Streifenfahrten rein elektrisch unterwegs sein kann. Wird für eine Verfolgungsjagd mehr Power benötigt, steht der Verbrennungsmotor bereit, der in Kombination mit dem Elektromotor dann noch mehr Kraft liefert.

Kommentare