Ford Mustang Einzelstück für den guten Zweck

Der Ford "Ole Yeller" Mustang ist ein Einzelstück und eine Hommage an die P-51D Mustang "Ole Yeller", die Star bei vielen Air-Shows ist.

Die Verbindung aus Sportwagen und Flugzeug ist beim Ford "Ole Yeller" Mustang deutlich merkbar. Das Einzelstück ist eine Hommage an die P-51D Mustang "Ole Yeller", die der Star von vielen Air-Shows in Nordamerika ist. Der "Ole Yeller" Mustang ist dabei ganz für den Einsatz auf der Rennstrecke optimiert, hat aber eine Straßenzulassung. Er basiert auf dem Shelby GT350 Mustang und verfügt über eine Leistung von 526 PS.

Das Einzelstück wird im Rahmen einer Auktion für den guten Zweck versteigert, der Erlös soll dem "EAA´s youth education program" und den Young Eagles zugute kommen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt