Ford Mustang Voting

Auf der SEMA 2012, der Tuning Messe in Las Vegas, wird Ford einen eigens von Frauen kreierten Mustang vorstellen. Jetzt kann man aus drei Entwürfen den Sieger wählen.

Erstmals wird Ford auf der wichtigsten Tuning-Messe in Amerika, der SEMA 2012, einen von Frauen entworfenen Mustang vorstellen und auch via eBay für den guten Zweck versteigern.

Über SBN (SEMA Businesswomen´s Network) hat man drei Entwürfe gewählt, die jetzt um die Gunst der Kunden werben. Der Siegerentwurf wird dann bis zur SEMA als Einzelstück gefertigt werden.

Das Modell "High Gear" ist eine besonders luxuriöse Variante des Mustang und mit sehr dezenten Änderungen versehen worden, hier steht eine harmonische und elegante Farbgestaltung im Vordergrund.

Als zweiten Entwurf steht der "Chromatic" zur Wahl, der mit etwas futuristischem Design und froher Farbgebung um die Stimmen der Wähler kämpft. Die Neonfarben stechen dabei besonders ins Auge, der Innenraum soll mit weißem Leder glänzen.

Die dritte Version ist der Mustang "Fast Metal", der an die Muscle-Car-Ära erinnern soll und mit bulligem Blick und Drei-Farben-Lackierung den Sieg erringen möchte. Dunkle Grau/Goldtöne in Kombination mit Rot umrandeten schwarzen Streifen lassen den Fast Metal schon im Stand sehr dynamisch wirken.

Welches Modell gewonnen hat, wird man dann auf der SEMA 2012 sehen, danach wird der Mustang auf eBay versteigert.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt