Neues Sicherheitssystem für Ford Polizeiautos

In Amerika hat Ford jetzt für seine Police Interceptor-Fahrzeuge ein neues Sicherheitssystem präsentiert, welches Polizisten besser vor Angreifern schützen soll.

Ford ist mit seinen Police Interceptor-Modellen bei der Polizei in Amerika sehr stark vertreten. Ein neues Feature soll jetzt bei Überwachungen mehr Sicherheit für die Polizisten bieten.

Auf Basis von bestehenden Sicherheitssystemen wie dem Radar, der Rückfahrkamera und dem Rear Cross Traffic Alert warnt das neue System bei Aktivierung die Polizisten vor Personen, die sich von hinten dem Fahrzeug nähern.

Vor allem bei der Überwachung auf abgelegenen Plätzen soll das System für mehr Sicherheit der Polizisten sorgen. Aktiviert man das System, schließen sich automatisch die Fenster, wenn sich eine Person dem Polizeifahrzeug nähert, und der Polizist wird auch via Warnsignal über die Annäherung einer fremden Person informiert.

So sollen Angriffe auf Polizisten bei Überwachungen verhindert werden. Das System wird ab 2014 für die Ford Police Interceptor-Fahrzeuge verfügbar sein.

Kommentare