Ford Ranger : Zwei neue Sondermodelle

Neuer 3,0-Liter-16V-TDCi Motor

Als Ergänzung zum Ford Ranger Wildtrak startet Ford mit zwei weiteren Sondermodellen in den Sommer. Der Ranger "Blackwood" repräsentiert den belastungsfähigen Allrounder, der im täglichen Arbeitsleben zum Einsatz kommt, während der Ranger "Oceandrive" als stylischer Lifestyle-Pickup seine Dienste leistet. Erkennbar sind diese Modelle an ihrem Schriftzug, der an den Fronttüren, an der Heckklappe und an den vorderen Einstiegsleisten angebracht ist. Zudem wurde der Ranger Oceandrive mit einem attraktiven Rundum-Stylingkit aus diversen Chromelementen ausgestattet. Die beiden Sondermodelle sind ab sofort bestellbar und ab Juni in Österreich erhältlich . Sie werden solange der Vorrat reicht angeboten.

Das erste Sondermodell - Ranger Blackwood - basiert auf dem Serienmodell Ranger XL mit 2,5l TDCi (143 PS) Motor und wird mit Super- oder Doppelkabine angeboten. Zur Serienausstattung zählen beispielsweise ein CD-Audiosystem, eine Klimaanlage, eine Laderaumschutzwanne sowie ein Hardtop von Style-X mit seitlichen Fenstern. Der Ranger "Blackwood" (Superkabine) ist ab einem Aktionspreis von 20.200 Euro zu haben (Preisvorteil: 4.660 Euro).

Das zweite Sondermodell basiert auf dem Ranger XLT+ (3,0l TDCi 156 PS / Doppelkabine) mit Automatikgetriebe und hört auf den Namen " Oceandrive ". Zur Serienausstattung dieses Modells gehören beispielsweise 18" Alufelgen mit 255/55 Sommerbereifung (zusätzlich zur 16" Standardbereifung), ein CD-Audiosystem mit 6-fach CD Wechsler, eine Mobiltelefon-Freisprecheinrichtung mit Bluetooth, eine Klimaanlage, eine exklusive Lederausstattung mit Sitzheizung, eine Laderaumschutzwanne Premium sowie eine Laderaumabdeckung von Style-X in Wagenfarbe lackiert. Der Ranger "Oceandrive" ist ab einem Aktionspreis von 27.590 Euro erhältlich, woraus sich für den Kunden ein Vorteil von 5.750 Euro ergibt.

Mit dem Sondermodell "Wildtrak" wird der Ranger salonfähig. Dank vieler sinnvoller Styling- und Komfortmerkmale sieht er nicht nur besonders attraktiv aus, sondern ist auch sehr dynamisch: Der Ford Ranger "Wildtrak" ist ausschließlich mit dem neuen 3,0 Liter 16V Vierzylinder TDCi-Dieselaggregat (115 kW / 156 PS) in Kombination mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe ausgerüstet. Dieser Euro 4-Motor entwickelt sein bulliges Drehmoment von 380 Nm bereits bei 1.800 U/min. Der Ford Ranger "Wildtrak" wird exklusiv mit der geräumigen Doppelkabine ("Double Cab") ausgeliefert. Sie hat vier Türen und bietet ausreichend Platz für bis zu fünf Erwachsene. Der Ford Ranger "Wildtrak" kostet ab 25.690 Euro (Preisvorteil: 4.260 Euro).

Weitere Ford Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt