Der neue Ford Ranger geht an den Start

Ford startet jetzt die Auslieferung der neuen Generation des Ford Ranger, diese ist in so vielen Varianten wie nie zuvor erhältlich.

Der neue Ford Ranger war bislang nur in der Top-Version Raptor erhältlich, jetzt startet auch aber die Auslieferung der anderen Versionen. Er ist mit Einzel-, Extra- oder Doppelkabine erhältlich und kommt mit 4- oder 6-Zylinder-Turbodieselmotoren zum Kunden.

Die Kunden können auch zwischen verschiedenen Ausstattungsvarianten wählen, wobei die Bandbreite vom Nutzfahrzeug-orientierten Einstiegsmodell bis zur Luxus-Version reicht.

Im letzten Jahr war der Ford Ranger wieder der meistverkaufte Pickup in Österreich, mit 720 Stück war fast jeder 2. in Österreich verkaufte Pickup ein Ford Ranger.

Die neue Generation des Ford Ranger startet in Österreich bei 37.832,70 Euro exklusive Steuern, durch die weltweit einzigartige NoVA auf Nutzfahrzeuge wird der Ranger in Österreich mit Steuern aber teurer als in unseren Nachbarländern sein.

Weitere Infos zu Ford unter www.ford.at

Kommentare