Neu: 2013 Ford Shelby GT500 Cabrio

Auf der Chicago Auto Show präsentiert Ford mit dem Shelby GT500 Convertible die stärkste Version des offenen Mustang.

Der Ford Shelby GT500 Cabrio für das Modelljahr 2013 wurde jetzt erstmals auf der Chicago Auto Show gezeigt. Er ist auch zugleich das Geburtstagsfahrzeug des "Ford´s Special Vehicle Team", dessen Abkürzung "SVT" seit 20 Jahren Ford-Fahrzeuge mit besonders hoher Leistung ziert.

Mit dem Shelby GT500 Convertible hat das Spezial-Team von Ford auch gleich einen ganz besonderen Mustang auf die Straße gestellt. Der 5,8 Liter Supercharged V8 hat eine Leistung von 650 PS und macht den offenen Mustang zu einem der stärksten Cabrios der Welt.

Die Höchstgeschwindigkeit soll über 300 km/h betragen. Damit die geballte Leistung auch auf die Straße gebracht wird und der starke Mustang auch dort bleibt, haben die Techniker auch bei Fahrwerk und Federung entsprechende Maßnahmen gesetzt.

Mit elektronisch vestellbaren Bilstein-Stoßdämpfern und einer Brembo-Hochleistungs- bremsanlage sollen die sportlichen Fähigkeiten des Ford Shelby GT500 Convertible bestens unterstützt werden. So schafft das neue Modell am Sebring International Raceway auch eine um 3,5 Sekunden bessere Zeit als sein Vorgänger.

Der 2013 Ford Shelby GT500 Convertible soll noch diesen Sommer zu den ersten Kunden rollen, nach Europa kommt er über offizielle Wege leider nicht.

Kommentare

Markenwelt