Miet-Edition: Ford Shelby GT350-H

Mit dem Shelby GT350-H bringen Ford, Shelby und Hertz eine ganz besondere Version des Mustang auf den Markt.

Vor 50 Jahren kam mit dem Shelby GT350-H erstmals eine spezielle Mustang-Edition auf den Markt, die gemeinsam mit dem Autovermieter Hertz ins Leben gerufen wurde. Der Shelby GT350-H ist unter dem Motto "Rent-A-Racer" beworben worden. Die für Shelby-Modelle obligatorischen Streifen waren beim Sondermodell in Gold gehalten, der Farbe von Hertz.

Im Jahr 2006 ist erneut eine spezielle Version gestartet und jetzt, abermals 10 Jahre später, kommt pünktlich zum 50. Geburtstag des ersten Shelby GT350-H die neue Mustang-Generation in dieser Sonderedition auf den Markt. Auch das neue Modell zeigt sich wieder in der schwarz/goldenen Lackierung und ist mit einem 5,0 Liter V8-Benzinmotor ausgerüstet. Insgesamt wird Hertz 140 Exemplare erhalten und vermieten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt