Der neue Ford Mustang - Premiere

Ford hat jetzt in Barcelona die neue Generation des Mustang präsentiert, die erstmals auch in Europa erhältlich sein wird.

Rechtzeitig zum 50. Geburtstags des Mustangs im Jahr 1964 hat Ford jetzt die neue Generation der Ikone aus Amerika präsentiert. Wie schon beim Vorgänger wird es wieder ein Coupé und eine Cabrio-Version geben.

Der neue Ford Mustang ist eine komplette Neuentwicklung, dennoch erkennt man schon auf den ersten Blick, welches Modell vor einem steht. Die Designer haben viele typische Merkmale des Mustangs auch im neuen Modell wieder einfließen lassen.

So kommt auch der neue Mustang wieder mit den dreidimensional gestalteten Rückleuchten mit der klassischen Aufteilung in drei Segmente, der berühmten Haifisch-Front in moderner Interpretation und einem schlanken Profil.

Auch der Innenraum präsentiert sich trotz modernster Technik im Retro-Look und vermittelt Sportwagen-Feeling pur. Die klassischen Rundinstrumente dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie der Hinweis auf das 50-Jahr-Jubiläum des Mustangs auf der Beifahrerseite.

Der neue Mustang kann auch mit den neuesten Assistenz- und Komfortfeatures der Marke glänzen und bietet unter anderem auf Wunsch auch das Ford SYNC-System oder auch klimatisierte Vordersitze.

Bei einem Fahrzeug wie dem Mustang ist aber vor allem die Motorisierung entscheidend, und auch hier kann sich der Mustang-Fan auf Altbewährtes freuen. Der weiterentwickelte 5,0 Liter V8 sorgt auch im neuen Mustang für vorzügliche Fahrleistungen und bietet eine Leistung von 426 PS (313 kW), bei einem maximalen Drehmoment von 529 Nm.

Alternativ gibt es auch einen neuen 2,3 Liter Eco-Boost Motor, dessen 309 PS (227 kW) ebenfalls für akzeptable Fahrleistungen sorgen wird und der über ein maximales Drehmoment von 400 Nm verfügt. Bei beiden Motoren haben die Kunden die Wahl zwischen einem manuellen 6-Gang-Getriebe oder einer neuen 6-Gang-Automatik, die auch über eine spezielle "Launch Control"-Funktion für einen perfekten Start verfügt.

Erstmals wird der neue Ford Mustang auch in Europa über das Ford-Händlernetz vertrieben. Die Europa-Version wird serienmäßig das Ford SYNC mit MyFord Touch, ein 8"-großes Touchscreen-Display inkl. Navigationssystem und ein hochwertiges Audio-Soundsystem mit zwölf Lautsprechern haben.

In Nordamerika wird der neue Mustang ab Frühjahr 2014 erhältlich sein, nach Europa kommt er dann Ende 2014/Anfang 2015.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt