Buick Encore startet bei 24.950 US$

Für Nordamerika hat GM den Opel Mokka aufgehübscht und bietet ihn mit exklusiver Ausstattung als Buick Encore an.

General Motors bietet den Opel Mokka nicht nur als Chevrolet Trax an, sondern auch als Buick Encore, der als Topmodell des Trios gesehen werden kann.

In den USA geht der Buick Encore im ersten Quartal 2013 an den Start und wird ab 24.950 US$ erhältlich sein. Im Preis enthalten sind neben ESP, ABS und 6 Airbags auch eine Klimaanlage, die Bose Active Noise Control, 18"-Leichtmetallfelgen, eine Rückfahrkamera mit 7"-Bildschirm und ein CD-Radio.

Wer sich für den Buick Encore in Premium-Ausstattung entscheidet, bekommt um 28.940 US$ auch noch eine Lederausstattung, eine Einparkhilfe vorne und hinten, den Forward Collision Alert, einen Spurhalteassistent und ein Bose Premium Audio-System.

Auf Wunsch ist der Encore gegen 1.500 US$ Aufpreis auch mit Allradantrieb erhältlich, ein Schiebedach kommt auf 800 US$. Bestellungen werden in Nordamerika schon entgegen genommen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt