GMC Canyon AT4 Concept

Mit dem Canyon AT4 Concept hat GMC jetzt einen Ausblick auf einen Offroad-Pickup für Abenteurer gegeben, eine Kleinserie ist durchaus nicht ausgeschlossen.

Der GMC Canyon zeigt sich jetzt als Concept Car in einer ganz besonderen Version. Die Techniker haben den praktischen Pickup zu einem Fahrzeug für Abenteurer umgebaut.

Große Offroad-Reifen, eine erhöhte Bodenfreiheit und ein massiver Unterfahrschutz sollen für beste Offroad-Eigenschaften sorgen. Angetrieben wird der Allradler von einem 3,6 Liter-V6, der mit einer 8-Gang-Automatik kombiniert ist.

Auch Fahrwerk und Federung sind ganz für den Offroad-Einsatz optimiert worden. Ein Schnorchel soll auch tiefere Wasserdurchfahrten ermöglichen. Am Dach ist ein Zelt untergebracht, welches mit einer Leiter erklommen wird.

Der Aufbau auf der Ladefläche beherbergt wichtiges Werkzeug und eine kleine Küche mit Gasherd und Wasseranschluss. Ein Solar-Panel sorgt zudem für Strom, wenn man längere Zeit in der Wildnis verbringen möchte.

Abenteuerlustige Offroad-Fans werden sich mit dem GMC Canyon AT4 Concept ihre Freude haben, mal schauen, ob GMC diese besondere Version auch einmal in Serie bringen wird.