Der neue Buick Enclave

Die neue Generation des Buick Enclave hat jetzt ihre Premiere gefeiert, mit dem Vorgänger hat das neue Crossover-Modell nur noch den Namen gemeinsam.

Buick setzt die Erneuerung seiner Modellpalette mit der Präsentation des neuen Enclave fort. Das Crossover-Modell startet jetzt in seine dritte Generation und zeigt sich ganz im Look der anderen neuen Buick-Modelle.

Die Front wirkt sehr dynamisch, vor allem in der Sport Touring-Ausstattung, die mit einem speziellen Kühlergrill und 20″-Felgen aufwarten kann. Das Heck wirkt im Vergleich zum Vorgänger bulliger, ist aber nicht ganz so eigenständig.

Deutlich moderner präsentiert sich auch der Innenraum, das Cockpit besteht nun aus einem 30″-Display, welches Digitaltacho und Touchscreen vereint. Zwischen Fahrer und Beifahrer gibt es eine schwebende Konsole, unter der sich ein großes Ablagefach befindet.

Bei der Motorisierung hat das Downsizing auch vor den US-Cars nicht Halt gemacht, der neue Enclave wird nur noch mit einem neuen 2,5-Liter-4-Zylinder angeboten.

Die Leistung liegt mit 328 PS (241 kW) aber über jener des Vorgängers mit 3,6-Liter-V6-Motor. Geschaltet wird über eine 8-Gang-Automatik. Wahlweise gibt es Front- oder Allradantrieb. Der neue Buick Enclave startet im Herbst in Nordamerika.