Honda CR-V : Ausstattung und Preise

Drei Ausstattungsvarianten für Benziner und Diesel

Die dritte Generation des Honda CR-V zeichnet sich durch ein Fahrerlebnis auf Limousinen-Niveau, einen erhöhten Ausstattungs-umfang sowie modernste Honda-Sicherheitstechnologien aus. Der Einstiegspreis des neuen CR-V 2.0 Comfort liegt bei 29.800 Euro.
 
Alle CR-V-Modelle verfügen serienmäßig über Sechsgang-Schaltgetriebe (Fünfgang-Automatikgetriebe optional für 2.0 i-VTEC), Front-, und Seitenairbags sowie Kopfairbags über die gesamte Wagenlänge. Ebenfalls serienmäßig ist das Anhänger-Stabilitätsprogramm TSA (Trailer Stability Assist), das in Verbindung mit dem Stabilitätsprogramm VSA (Vehicle Stability Assit) die Fahrstabilität beim Fahren mit Anhänger kontinuierlich überwacht und wenn nötig korrigiert.

17 Zoll Felgen und ausgeprägte Seitenschweller zeigen SUV-Charakter. Positiver Nebeneffekt des neuen Designs ist eine wesentlich verbesserte Aerodynamik , die signifikant zur Reduzierung des Verbrauchs beiträgt. Alle Dieselmodelle sind serienmäßig mit Dieselpartikelfilter ausgestattet.

Die Ausstattungsvarianten Comfort, Elegance und Executive sind für den 2.0 l i-VTEC Benziner als auch für den 2.2 l i-CTDi Diesel erhältlich:
Die Preise des neuen CR-V:

  • Bereits der CR-V Comfort verfügt über aktive Kopfstützen, Klimaanlage und MP3-fähiges CD-Radio (fernbedienbar über das Lenkrad)
  • Die Elegance-Ausstattung enthält zusätzlich 17 Zoll Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer, zusätzliche Hochtöner, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Lederlenkrad, Regensensor und Tempomat.
    Optional stehen für den Elegance das Ausstattungspakt "Sun & Light", bestehend aus Panorama-Glasdach, Privacy Glass, Xenonlicht und Sitzheitzung sowie das "Navigations-Paket" mit DVD-Navigationssystem inklusive dynamischer Routenführung (TMC), 6,5 Zoll-Touchscreen-Display, Sprachsteuerung, Rückfahrkamera, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Speicherkartenslot und Subwoofer zur Verfügung.
  • Als Top-Ausstattung bietet Honda die Executive-Variante an. Sie beinhaltet zusätzlich zur Elegance Ausführung serienmäßig 18" Leichtmetallfelgen, Xenonlicht, Einparkhilfe (2 Sensoren vorne, 4 hinten), ein Panorama-Glasdach, Privacy Glass und Leder-Innenausstattung samt Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer sowie ein Premium-Audiosystem mit 6-fach CD Wechsler.
    Als Sonderausstattung für die Executive-Versionen ist das Navigationspaket und ein Safety-Paket erhältlich. Dieses - nur in Verbindung mit dem Navigationspakt zu ordern - besteht aus dem radargesteuerten adaptiven Tempomat ACC, der einen eingestellten Abstand zum voraus fahrenden Fahrzeug einhält sowie dem präventiven Fahrerassistenzsystem CMBS (Collision Mitigation Brake System), das aus Hondas Flaggschiff Legend kommt. Wird der Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug plötzlich zu gering, warnt das System den Fahrer optisch und akustisch. Reagiert dieser nicht und eine Kollision wird unvermeidlich, strafft CMBS die vorderen Sicherheitsgurte und leitet selbsttätig eine starke Bremsung ein.  Durch die Ergänzung mit Hondas Kurvenlichtsystem AFS (Adaptive Frontlighting System) wird die Sicherheit bei Nachtfahrten wesentlich erhöht.
2.0 Comfort 2.0l i-VTEC Benzinmotor
110 kW / 150 PS
6-Gang-Schaltgetriebe
ab 29.800,-

Aufpreis für Automatik 1.790,-



2.0 Elegance 2.0l i-VTEC Benzinmotor
110 kW / 150 PS
ab 31.570,-

Sun & Light Paket 2.285,-

Navigations-Paket 3.700,-



2.0 Executive 2.0l i-VTEC Benzinmotor
110 kW / 150 PS
ab 35.900,-

Navigations-Paket 3.190,-

Safety-Paket
(nur in Verbindung mit Navi-Paket erhältlich)
3.360,-






2.2 i-CTDi Comfort 2.2l i-CTDi Dieselmotor
103 kW / 140 PS
6-Gang-Schaltgetriebe
ab 31.590,-



2.2 i-CTDi Elegance 2.2l i-CTDi Dieselmotor
103 kW / 140 PS
ab 33.340,-

Sun & Light Paket 2.265,-

Navigations-Paket 3.665,-



2.2 i-CTDi Executive 2.2l i-CTDi Dieselmotor
103 kW / 140 PS
ab 37.630,-

Navigations-Paket 3.160,-

Safety-Paket
(nur in Verbindung mit Navi-Paket erhältlich)
ab 3.330,-

Kommentare

Die neuesten Honda Meldungen

Die neuesten Meldungen