USA-Start im Herbst: Der neue Honda Civic Si

Honda hat jetzt die Serienversion des neuen Civic Si präsentiert, der als Coupé und Limousine erhältlich sein wird.

Mit dem Civic Si bringt Honda für den amerikanischen Markt eine sportlichere Version des neuen Civic auf den Markt, der sich zwischen den normalen Versionen und dem Type-R einfügt. Angetrieben wird der Honda Civic Si von einem 1,5 Liter Turbomotor, dessen Leistung bei 205 PS liegt. Das Triebwerk soll für überaus sportliche Fahrleistungen sorgen. 

Optisch erkennt man die Si-Modelle an einem neuen Aerodynamik-Kit und 18" Leichtmetallfelgen. Der sportliche Look steht den Kompaktmodellen dabei sehr gut. Im Innenraum gibt es formvollendete Sportsitze, die auch perfekten Seitenhalt bieten sollen. Ein "Si"-Logo in den Rückenlehnen soll zudem zeigen, dass es sich hier um eine ganz besondere Version des Civic handelt. 

Ob der Civic Si auch den Sprung nach Europa schaffen wird ist noch nicht bekannt. In Amerika startet der Civic Si in der zweiten Jahreshälfte 2017.

Kommentare