Ausblick: Neuer Honda Civic Si für US-Markt

Auf der Auto Show in L.A. hat Honda einen Ausblick auf den neuen Civic im "Si"-Trimm gegeben.

In Amerika ist der Civic Si bislang vor allem bei jungen Kunden sehr beliebt gewesen. Die neue Civic-Generation soll ab 2017 auch wieder in einer Si-Version erhältlich sein. Mit einem ersten Prototypen hat Honda jetzt in Los Angeles gezeigt, wie der Honda Civic Si der 10. Civic-Generation aussehen wird.

Optisch liegt der Civic Si zwischen dem normalen Civic und dem Civic Type R. Der Heckspoiler ist dabei beim Civic Si nicht so dominant. Auch der Innenraum zeigt sich sportlicher und kann mit speziellen Sitzen mit Si-Logo in den vorderen Kopfstützen aufwarten.

Angetrieben wird der Civic Si von einem 1,5 Liter-Turbomotor, dessen Leistung Honda leider noch nicht verraten hat. Die Schaltung erfolgt über ein manuelles 6-Gang-Getriebe. Die Kunden können den Civic Si als Limousine oder Coupé wählen, der 5-Türer ist nicht in einer Si-Version vorgesehen.

Kommentare