Honda Civic Tourer bekommt adaptive Dämpfer

Der Honda Civic Tourer dreht gerade seine letzten Testrunden, mit an Bord ist ein neues Dämpfersystem.

Mit dem Civic Tourer bringt Honda nach vielen Jahren Pause wieder einen kompakten Kombi auf den Markt. Highlight soll dabei ein adaptives Dämpfersystem (ADS) an der Hinterachse sein. Das neuartige Dämpfersystem passt sich den unterschiedlichen Zuladungen und Fahrbedingungen an und bietet damit ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort.

Dabei soll der neue Civic auch mit einem äußert großzügigen Platzangebot auftrumpfen können, schon der normale Civic verfügt über einen sehr großen Kofferraum, den der Tourer nochmals übertrumpfen wird.

Seine Weltpremiere feiert der neue Honda Civic Tourer in Frankfurt auf der IAA 2013. Der Marktstart in Europa erfolgt dann Anfang 2014.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt