Honda auf der Vienna Autoshow 2012

Österreich-Premiere des neuen Civic und Hybridmodelle im Mittelpunkt

Auf der von 12. - 15. Jänner 2012 stattfindenden Vienna Autoshow wird Honda mit der gesamten Modell-Palette vertreten sein. Absolutes Highlight am Honda Stand in Halle C ist der neue Honda Civic, der seine Österreichpremiere feiert. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die innovativen Honda-Hybridmodelle: der flexible City-Flitzer Jazz, der familientaugliche Insight und der sportliche CR-Z.

Im Rahmen der Vienna Autoshow 2012 wird der neue Honda Civic in Österreich erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Er zeichnet sich durch ein neues Styling mit optimierter Aerodynamik, einen großzügig bemessenen Innenraum sowie einen modernen, ausdrucksstarken Look und hohe Effizienz aus. Geblieben ist die hohe Flexibilität und Variabilität sowie ein beispielgebendes Kofferraumvolumen im C-Segment.

Drei Motorvarianten sind erhältlich: ein 1.4 Liter i-VTEC Benzinmotor, ein 1.8 Liter i-VTEC Benzinmotor und ein 2.2 Liter i-DTEC Dieselmotor. Alle drei Motoren verfügen über ein manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe, Eco Assist und Start-Stopp-Funktion sowie eine Berganfahrhilfe. Der 1.8 Liter Motor kann optional mit einem 5-Gang-Automatikgetriebe kombiniert werden. Der 2.2 Liter i-DTEC ist leistungsstärker und spart dabei im Vergleich zu seinem Vorgänger fast 20 Prozent Kraftstoff. Beim 1.8 Liter i-VTEC beträgt die Ersparnis 10 Prozent. Bezüglich der CO2-Emissionen nimmt der neue Honda Civic in seinem Segment einen Spitzenplatz ein: Das Dieselmodell emittiert nur 110g/km CO2 bei einer Leistung von 150 PS und einem Drehmoment von 350 Nm.
Preislich startet der Civic bei 17.990 Euro (1.4l i-VTEC S) bei den Benzinern sowie bei 21.990 Euro (2.2l i-DTEC S) bei den Dieselmodellen.

Der Honda Insight Hybrid zählt zu den Vorreitern in der Hybrid-Technologie. Beim neuen Insight wurden nicht nur die Verbrauchswerte sondern auch der CO2-Ausstoß nochmals verringert - auf nur noch 96 g/km und einen geringen Verbrauch von nur 4,1 l/100 km. Das Außendesign des neuen Insight Hybrid wurde durch den neuen Kühlergrill und den schlankeren Heckspoiler noch markanter, die Innenausstattung durch zahlreiche Extras aufgewertet.

Darüber hinaus finden sich auf dem Honda-Stand in Halle C auf der Vienna Autoshow noch einige weitere Modelle wie der Cityflitzer Jazz, das Hybrid-Sportcoupé CR-Z, der Honda Accord und der CR-V.

Kommentare

Markenwelt