Erste Fotos vom neuen Honda Civic

Honda hat jetzt erste Fotos von der 11. Generation des Civic präsentiert, erstmals wird der 5-Türer zuerst in Amerika und dann erst in Europa erhältlich sein.

Schon im November 2020 hat Honda einen ersten Ausblick auf die neue Civic Limousine gegeben, jetzt hat der Fünftürer seine Premiere gefeiert. Die 11. Generation des Civic zeigt sich dabei nicht mehr ganz so futuristisch und kantig wie das aktuelle Modell.

Sowohl Front als auch Heck verfügen jetzt über glattere Flächen, dennoch wirkt auch der neue Civic noch sehr dynamisch. Das Interieur ist ebenfalls ganz im Stil der anderen neuen Honda-Modelle gehalten und verfügt über einen 10″-Digitaltacho und einen 7″ bis 9″-Touchscreen.

Erstmals wird der Fünftürer zuerst in den USA erhältlich sein, die Produktion im Honda US-Werk Greensburg/Indiana läuft noch dieses Jahr an. In den USA wird es den Civic auch mit zwei verschiedenen Benzinmotoren geben.

Nach Europa kommt die neue Civic-Generation erst im Herbst 2022 und wird ausschließlich mit einem Hybridantrieb ausgerüstet sein. Damit dürfte bei uns auch die scharfe Type R-Variante der Vergangenheit angehören.

Genaue Daten zum neuen Civic für den europäischen Markt hat Honda leider noch nicht verraten, bis zum Start ist aber auch noch lange Zeit.