Neu: Honda HR-V in Sport-Version

Für das Modelljahr 2019 spendiert Honda dem HR-V die neue Ausstattungsvariante "Sport" inklusive einem 1,5 Liter-Turbomotor.

Der kleine SUV von Honda wird im neuen Modelljahr noch sportlicher. Die Sport-Ausstattung ist an dynamischen Design-Elementen wie dem Frontspoiler, zwei Endrohren, 18"-Alufelgen und serienmäßigen LED-Lichtern vorne und hinten zu erkennen. Auch im Innenraum zeigt sich der sportlichste HR-V noch dynamischer und bekommt exklusive Sitze in Schwarz und Dunkelrot, sowie einen schwarzen Dachhimmel.

Das Highlight ist aber sicher der 1,5 Liter-VTEC Turbobenziner, der mit einer Leistung von 182 PS (135 kW) aufwarten kann. Serienmäßig ist der Motor mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe kombiniert, der Motor liefert dabei sein maximales Drehmoment von 240 Nm zwischen 1.900 und 5.000 U/Min. Optional gibt es auch ein CVT-Getriebe, dann stehen 220 Nm zwischen 1.700 und 5.000 U/Min bereit.

Einen Preis für den sportlichen HR-V hat Honda noch nicht verraten, der Marktstart ist für Frühjahr 2019 geplant.

Kommentare