Honda mit vielen Neuheiten in Paris

Honda zeigt am Pariser Autosalon neben der EU-Version des neuen CR-V auch einen überarbeiteten CR-Z und präsentiert einen neuen Motor für den Civic.

In Paris wird der Star am Honda-Stand der neue CR-V sein, der bereits am 9. November in den Handel kommt und bei uns erstmals sowohl mit Front- als auch mit Allradantrieb erhältlich sein wird.

Als weiteres Highlight zeigt Honda den überarbeiteten CR-Z, der optisch aufgefrischt und noch sportlicher gestaltet wurde. Auch bei Leistung und Technik soll sich einiges getan haben, Details werden aber erst in Paris verraten.

Ein wenig mehr hat Honda über den neuen Motor für den Civic verraten. Der erste Vertreter der neuen Honda Motor- und Antriebsgeneration "Earth Dreams Technology" wird der 1,6 i-DTEC Dieselmotor sein, der über eine Leistung von 120 PS verfügt.

Im Schnitt soll sich der Civic mit dem neuen Dieselmotor mit 3,6 Liter pro 100 Kilometer begnügen, der CO2-Ausstoß liegt bei lediglich 94 g/km.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt