Honda Tuning ab Werk

In Nordamerika bietet Honda jetzt erstmals für das Accord Coupé ein "HFP"-Package an.

Ab sofort gibt es in Nordamerika für das Accord Coupé ein eigenes Tuning-Package ab Werk. Das Accord Coupé kann mit dem Honda Factory Performance (HFP)-Package ausgerüstet werden, was dem eleganten Coupé einen sportlichen Touch gibt.

Bei Nissan gibt es schon lange die NISMO-Modelle, die mit einem sportlichen Outfit glänzen. Jetzt steigt auch Honda auf den lukrativen Zug des Tunings ab Werk auf.

Der Honda Accord V6 Coupé HFP ist an dem aerodynamisch optimierten Spoiler-Kit sowie den speziell gestalteten 19"-Alufelgen zu erkennen. Schon auf den ersten Blick wirkt das sonst so elegante Coupé extrem dynamisch.

Neben den optischen Reizen gibt es auch ein Sportfahrwerk, welches für eine bessere Straßenlage sorgen soll und auch im Innenraum einige Änderungen, die den sportlichen Charakter unterstreichen, wie etwa eine eigene Ambientebeleuchtung und Fußmatten mit HFP-Logo.

Zum Start ist das Honda Accord Coupé HFP auf 500 Stück limitiert, Honda wird aber bestimmt danach auch andere Modelle und Versionen des neuen Programms auf den Markt bringen. Bis die Welle nach Europa schwappt, wird es aber bestimmt noch etwas dauern.

Kommentare

Markenwelt