Honda Urban SUV Concept am Autosalon in Detroit

Honda gibt mit dem Urban SUV Concept einen Ausblick auf ein kleines Crossover-Modell, welches bereits 2014 in Europa auf den Markt kommt.

Das "Urban SUV Concept" ist das erste Fahrzeug, das auf der neuen globalen Honda-Plattform für Klein- und Kompaktmodelle basiert. Auch das Design zeigt den Weg der nächsten Honda-Modelle. Es vereint bekannte Stilelemente mit einer klaren und dynamischen Linienführung.

Mit den kompakten Abmessungen möchte Honda vor allem Kunden in urbanen Gebieten gewinnen, die eine etwas höhere Sitzposition bevorzugen, aber trotzdem ein kompaktes Auto wünschen.

Angetrieben wird das Urban SUV Concept von der neuen Honda Motor- und Antriebsgeneration "Earth Dreams Technology", die Fahrspaß und Effizienz perfekt verbinden soll.

Der Innenraum des Urban SUV Concept soll sehr variabel sein und viel Platz bieten. Auch wenn das Crossover-Modell noch als Concept-Car tituliert ist, zeigt es sicher schon fast das Endprodukt. Honda und Acura haben bereits auf den letzten Messen immer wieder Concept-Cars vorgestellt, die nur einige Monate später mit nur wenigen Detailänderungen in Serie gegangen sind.

Immerhin soll das Urban SUV Concept noch 2013 in Japan erhältlich sein, ab 2014 dann auch in Nordamerika und Europa.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt