Premiere: Honda Urban SUV

Auf der Tokio Motor Show hat Honda das Serienmodell des neuen Urban SUV präsentiert. Marktstart in Europa ist aber erst 2015.

Mit dem neuen Urban SUV bringt Honda im Jahr 2015 nach dem CR-V eine weitere Crossover-Modellreihe nach Europa. Der Urban SUV wurde dabei als praktischer Stadt-SUV konzipiert und soll vor allem Opel Mokka, Renault Captur und Peugeot 2008 das Leben schwer machen.

Die Plattform teilt sich der Urban SUV mit dem neuen Honda Jazz, beim Design erkennt man aber auch viele Anleihen vom CR-V. Vor allem die Frontpartie ist jener des CR-V sehr ähnlich.

In Japan wird der neue Urban SUV unter dem Namen Vezel mit einem Hybrid- und einem Benzinmotor erhältlich sein und schon 2014 an den Start gehen.

Trotz seines sportlichen Designs soll der Urban SUV auch mit viel Platz begeistern. Auf einem ersten Innenraumfoto erkennt man auch die Neugestaltung der Armaturenlandschaft mit großzügig verteilten Lüftungsdüsen beim Beifahrer, einer Klimasteuerung ohne Tasten und einem großen Infotainment-Touchscreen.

Genaue Spezifikationen für den neuen Honda Urban SUV werden im Laufe des nächsten Jahres folgen. Preislich wird er vermutlich im Umfeld der Mitbewerber zu finden sein.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt