Hummer H3T Pickup wird ab 2008 produziert

Neue Kundenkreise sollen angesprochen werden

General Motors investiert umgerechnet rund 50,5 Millionen Euro in sein Montagewerk in Shreveport für die Produktion des Hummer H3T . Der erste Pickup von Hummer soll im dritten Quartal 2008 auf den Markt kommen. GM hofft, mit dem Modell neue Kundenkreise zu erschließen.

Im Werk Shreveport im Bundesstaat Louisiana werden seit 1981 Fahrzeuge gebaut. Zurzeit laufen dort der Hummer H3 sowie der Chevrolet Colorado und der GMC Canyon vom Band. In der Fabrik arbeiten rund 2.100 Beschäftigte.

auto-reporter

Kommentare

Markenwelt