Polizei hummer vorne(Bildquelle: GeigerCars.de)
Polizei hummer seite(Bildquelle: GeigerCars.de)
Polizei hummer hinten(Bildquelle: GeigerCars.de)

Hummer

Polizei-Hummer nach Tuning mit 700 PS unterwegs

GeigerCars motzt Hummer für texanischen Sheriff auf

Ungewöhnliche Aufträge sind bei GeigerCars.de, Europas führendem Tuner für amerikanische Automobile, an der Tagesordnung. Doch der Auftrag eines texanischen Sheriffs, sein neues Dienstauto in den schnellsten Polizei-Hummer der Welt zu verwandeln, war selbst für die Spezialisten von GeigerCars eine besondere Herausforderung. Nach dem Umbau auf ein 7.0 Liter Kompressor Triebwerk mit 700 PS / 515 kW und einem maximalen Drehmoment von 904 Nm ist der schwarz-weiße Bolide 250 km/h schnell. Damit dürfte kein Temposünder mehr vor dem Sheriff sicher sein...
 

Polizei hummer seite(Bildquelle: GeigerCars.de)

Um der blau-roten Stroboskop Signalanlage und der ohrenbetäubend lauten Polizeisirene auch in Sachen Fahrleistungen zu gebührendem Respekt zu verhelfen, installierten die Motorentechniker von GeigerCars einen auf 7.0 Liter Hubraum vergrößerten V8 mit Kompressor in den Motorraum des Hummer H2. Das Hochleistungstriebwerk wurde nicht nur mit einem über einen Zahnriemen angetriebenen Kompressor mit groß dimensioniertem Ladeluftkühler aufgerüstet. Die Modifikationen am Motor selbst starten mit Spezialkolben sowie feingewuchteter Kurbelwelle und Titan-Pleueln. Strömungstechnisch optimierte Zylinderköpfe sowie die Installation einer Sportnockenwelle und eines verstärkten Ventiltriebs komplettieren die Detailarbeit am V8. Die Triebwerksperipherie wurde mit einem speziellen Ansaugsystem mit Sportluftfilter und einer komplett aus Edelstahl gefertigten Hochleistungsauspuffanlage mit Fächerkrümmern und Metallkatalysatoren neu gestaltet.
 

Polizei hummer hinten(Bildquelle: GeigerCars.de)

Nach der Feinabstimmung der Leistungskomponenten durch eine Neuprogrammierung der Motorelektronik produziert das aufgeladene Achtzylinder-Triebwerk eine Spitzenleistung von 700 PS / 515 kW bei 5.500 U/min und ein maximales Drehmoment von 904 Nm bei 4.260 Touren. Die Kraft wird über ein modifiziertes Viergang-Automatikgetriebe auf alle vier Räder übertragen. Damit erreicht der Polizei-Hummer H2 7.0 Kompressor trotz eines Leergewichts von 3,1 Tonnen Fahrleistungen wie ein reinrassiger Sportwagen : Der Sprint von 0 – 100 km/h dauert nur 6,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt.
 
Diese Fahrleistungen erfordern zahlreiche Modifikationen am Fahrwerk. Auf den ersten Blick stechen die einteiligen, geschmiedeten Chromräder im King Size Format 10Jx28 mit Kumho 325/35 R 28 Bereifung ins Auge. Zusätzlich rüstet GeigerCars das Polizeiauto mit professionellem Fahrwerks- und Bremstuning auf. Das Sportfahrwerk legt den Geländewagen um ca. 105 Millimeter tiefer und bietet eine straffere Dämpferabstimmung. Sportstabilisatoren reduzieren die Seitenneigung bei schneller Kurvenfahrt. Die Hochleistungsbremsanlage mit 380 Millimeter großen, gelochten und innenbelüfteten Scheiben und 8-Kolben Festsätteln an der Vorderachse überzeugt durch enorme Verzögerungswerte und absolute Standfestigkeit.

 

Vip service hummer vermietung(Bildquelle: Werk)

Der Polizei-Hummer H2 7.0 Kompressor wird nach dem Rücktransport in die USA mit State-of-the-Art Polizeikommunikationstechnologie ausgerüstet und anschließend als persönliches Einsatzauto des County Sheriffs eingesetzt.

Hummer mieten

Quelle: GeigerCars.de