Neuer Hyundai Accent - Marktstart in den USA

Die vierte Generation des Hyundai Accent startet jetzt in den USA. In Europa wird der Accent vorerst nicht erhältlich sein.

Hyundai macht mit dem Accent den nächsten Schritt bei der Erneuerung seiner Produktpalette. Die vierte Generation des Accent ist dabei wieder etwas gewachsen und orientiert sich am oberen Ende der Kleinwagenklasse.

Optisch besticht der neue Accent mit der neuen Markenlinie, die durch das "Fluidic Sculputre"-Design geprägt wird. Wie schon beim Vorgänger ist auch die neue Generation des Accent wieder als Hatchback und als Sedan erhältlich.

Währen sich der vor allem in den USA sehr beliebte Sedan optisch ganz an den Sonata anlehnt, sieht die Hatchback-Variante des Accent vor allem im Heckbereich dem bei uns bekannten i30 zum Verwechseln ähnlich. Die 5-türige Version kommt jetzt auf eine Länge von 405 cm, der Sedan auf 430 cm.

Auch der Innenraum präsentiert sich in moderner Optik, ganz im Stil der neuen Hyundai-Modelle. Das bedeutet, dass auch die Sicherheits- und Komfortausstattung up-to-date ist. Serienmäßig verfügen alle Accent-Modelle über ABS, 6 Airbags, ESP, Zentralverriegelung und Bordcomputer.

Als einzigen Motor gibt es zum Start den 1,6 GDI mit 138 PS, der dem kleinen Hyundai zu spritzigen Fahrleistungen verhelfen soll. Mit einem Verbrauch von 6,9 Liter pro 100 Kilometer ist der Benziner zudem recht sparsam unterwegs.

Der Motor kann wahlweise mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe oder einem automatischen 6-Gang-Getriebe kombiniert werden. Bei den Ausstattungslinien stehen den Kunden die Versionen GLS, GS und SE zur Verfügung.

Das günstigste Modell kommt dabei auf 12.445 US$. Für 1.750 US$ gibt es ein Comfort-Package, welches über Klimaanlage, CD-Radio mit iPod und USB-Anschluss, elektrische Fensterheber und Spiegel und Stoffeinlagen in den Türen verfügt.

Beim GLS mit automatischer Schaltung ist das Comfort-Package schon im Preis von 15.195 US$ inkludiert. Das Topmodell, der Accent SE, verfügt zum Preis von 16.795 US$ zusätzlich noch über Tempomat, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und ein schlüsselloses Zugangs- und Startsystem.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt