Hyundai Atos : Frisch gestylt ins Modelljahr 2006

Aufgewertete Ausstattung und sparsamer 1,1 Liter-Motor

Frisch gestylt und deutlich aufgewertet startet der Cityflitzer Atos von Hyundai in das Modelljahr 2006. Äußerlich ist der Atos ´06 an seinem neuen Kühlergrill mit integrierter Chromstrebe und Hyundai-Logo, sowie den Radzierblenden im Sport-Look zu erkennen. So zählt nun u.a. ein Drehzahlmesser zur Serienausstattung. Modische, in den Farben rot und schwarz abgesetzte Sitzbezüge fallen beim neuen Hyundai-Modell ins Auge. Das Preisniveau der Basisversion bleibt beim Atos 1,1 mit 8.990 Euro (inkl. Steuern) unverändert.

Der 1,1 Liter-Benzinmotor wurde überarbeitet und leistet nun mit 63 PS (46 kW) bei 5.500 U/min vier PS mehr als bisher. Damit motorisiert beschleunigt der Atos von Null auf 100 km/h in 15,8 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 147 km/h. Der Durchschnittsverbrauch ist auf 5,5 Liter Normalbenzin gesunken und mit einer CO2-Emission von 131 g/km ist der 3,57 Meter lange Cityflitzer nicht nur sparsam, sondern auch umweltfreundlich.

Reichhaltig zeigt sich der Viersitzer bei der Ausstattung , die u.a. ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag, Servolenkung, eine 50:50 geteilte und umklappbare Rücksitzbank und eine Zentralverriegelung umfasst. Das Active-Modell verfügt zusätzlich über elektrische Fensterheber vorne, in Wagenfarbe lackierte Außenspiegel und Türgriffe sowie Nebelscheinwerfer.
Beim ATOS-Modell 1,1 Active ist gegen Aufpreis eine Klimaanlage und eine Automatikversion erhältlich.

Fotos vom Hyundai Stand auf der IAA 2005 finden Sie hier ...

Hyundai Händler in Österreich

Kommentare

Weitere Hyundai Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt