Hyundai Atos : Frisch gestylt ins Modelljahr 2006

Aufgewertete Ausstattung und sparsamer 1,1 Liter-Motor

Frisch gestylt und deutlich aufgewertet startet der Cityflitzer Atos von Hyundai in das Modelljahr 2006. Äußerlich ist der Atos ´06 an seinem neuen Kühlergrill mit integrierter Chromstrebe und Hyundai-Logo, sowie den Radzierblenden im Sport-Look zu erkennen. So zählt nun u.a. ein Drehzahlmesser zur Serienausstattung. Modische, in den Farben rot und schwarz abgesetzte Sitzbezüge fallen beim neuen Hyundai-Modell ins Auge. Das Preisniveau der Basisversion bleibt beim Atos 1,1 mit 8.990 Euro (inkl. Steuern) unverändert.

Der 1,1 Liter-Benzinmotor wurde überarbeitet und leistet nun mit 63 PS (46 kW) bei 5.500 U/min vier PS mehr als bisher. Damit motorisiert beschleunigt der Atos von Null auf 100 km/h in 15,8 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 147 km/h. Der Durchschnittsverbrauch ist auf 5,5 Liter Normalbenzin gesunken und mit einer CO2-Emission von 131 g/km ist der 3,57 Meter lange Cityflitzer nicht nur sparsam, sondern auch umweltfreundlich.

Reichhaltig zeigt sich der Viersitzer bei der Ausstattung , die u.a. ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag, Servolenkung, eine 50:50 geteilte und umklappbare Rücksitzbank und eine Zentralverriegelung umfasst. Das Active-Modell verfügt zusätzlich über elektrische Fensterheber vorne, in Wagenfarbe lackierte Außenspiegel und Türgriffe sowie Nebelscheinwerfer.
Beim ATOS-Modell 1,1 Active ist gegen Aufpreis eine Klimaanlage und eine Automatikversion erhältlich.

Fotos vom Hyundai Stand auf der IAA 2005 finden Sie hier ...

Hyundai Händler in Österreich

Kommentare