Hyundai Santa Fe - Modell 2005

Facelift mit einigen Neuerungen

Seit der Markteinführung zählt der Santa Fe zu den absoluten Bestsellern von Hyundai. Der Modelljahrgang 2005 präsentiert sich jetzt noch eleganter, technisch modifiziert und äußerst attraktiv ausgestattet.

Durch den neu gestalteten Kühlergrill wirkt das Frontdesign ausdrucksstärker und eleganter. Die Silhouette bekommt durch das neue Design der 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und die geradliniger geformten Seitenverkleidungen ein klares Erscheinungsbild. Auch im neu gestalteten Heckbereich wurde Wert auf schnörkellose, saubere Optik gelegt: Die Stoßfänger wurden ebenso wie die Heckklappe modifiziert. Die Heckleuchten sind beim Hyundai Santa Fe 2005 rot-weiß gefärbt.

Im Innenraum trifft man auf eine völlig neue Farbgebung. Das Interieur des Santa Fe 2005 ist grundsätzlich in Zwei-Farben-Design ausgeführt, je nach Außenfarbe werden innen Grau- oder Beige-Töne dazu kombiniert. Die Instrumente sind mit Chrom umrandet. Die Tankuhr und die Kontrollanzeige der Wassertemperatur sind nun übersichtlich über dem Tachometer und Drehzahlmesser angeordnet und ebenfalls Chrom umrandet. Zu den neuen Features zählen auch der Bordcomputer und Scheibenwischerblätter, die über die Windschutzscheibe beheizbar sind.

Das modifizierte Allradsystem bietet bei den Modellen mit Common-Rail-Diesel – sie werden mit 125 PS sowie 145 PS angeboten – eine zusätzliche Lock-Funktion. Über einen Schalter kann für schwierigere Passagen eine 50:50-Kraftverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse fixiert werden.

Der Hyundai Santa Fe Modelljahr 2005 wird ab 27.990,- Euro angeboten.

Hyundai Händler in Österreich

Kommentare

Weitere Hyundai Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt