Hyundai Tucson : Jetzt neu mit 140 PS & Partikelfilter

SUV mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Der neue Hyundai Tucson ist erst seit kurzem am österreichischen Markt und schon führt er das Segment der Sport Utility Vehicle (SUV) an. Der Koreaner punktet vor allem mit seinem dynamisch, sportlichen Auftreten, den Fahreigenschaften eines PKWs, einem flexibel gestaltbaren Innenraum, der Kombi-Dimensionen aufweist, sowie einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der mit 2,63 Metern größte Radstand seiner Klasse optimiert das Raumangebot für die Passagiere und erhöht den Fahrkomfort entscheidend. Die Größe des Kofferraums mit bis zu 805 Litern (VDA) bei umgeklappten Fondsitzen schafft Raum in Hülle und Fülle. Mit nur einem Handgriff kann man die Rücksitze zusammen mit den Rücklehnen im Verhältnis 60:40 falten und in eine völlig ebene Ladefläche umwandeln.

Der Tucson erhält einen neuen, stärkeren 2,0-Liter-Common-Rail-Dieselmotor mit 16 Ventilen, variabler Turbolader-Schaufelgeometrie & Intercooler. Die Motorleistung erreicht jetzt 140 PS / 103 kW bei einem Drehmoment von über 300 Nm. Niedriger Verbrauch ist durch ein völlig neu entwickeltes 6-Gang-Schaltgetriebe sichergestellt. Ein Dieselpartikelfilter in Serie schont die Umwelt.

Das 4WD-System basiert auf modernster Technik: Das "Torque on Demand-System" überträgt die Antriebskraft auf die Vorderräder, jedoch werden bei Bedarf bis zu 50 Prozent der Kraft in Sekundenbruchteilen an die Hinterräder weitergeleitet. Eine fixe Drehmoment-Verteilung im Verhältnis 50:50 für besonders schwierige Gelände-Passagen erzielt man darüber hinaus durch Betätigung des "4WD - Lock"-Bedienknopfes.

Mit seiner McPherson-Vorderachse und der Multi-Link-Hinterachse ist der Tucson auf gehobenen On-/Offroad-Komfort ausgelegt. Dazu tragen auch die aufwändigen Dämmungen sowie zahlreiche Details zur Reduktion von Windgeräuschen bei.

Umfangreich ist die Palette der Sicherheitsausstattungen , denn für den Tucson sind bis zu sechs Airbags verfügbar. Die Topausstattung "Style" beinhaltet ABS & EBD sowie ESP, Fahrer- und Beifahrer- sowie Seiten- und Curtain-Airbags, die die Passagiere beider Sitzreihen schützen.

Die Hyundai-Fixpreise für die neuen 140 PS starken Tucson 4WD Modelle beginnen mit dem 2,0 Liter Common Rail Dieselmotor bei 27.300 Euro. Das mittlere Ausstattungsniveau "Comfort +" um 28.790 Euro hat zusätzlich eine Klimaautomatik, Tempomat, Privacy Glass sowie Lederlenkrad. Das Topmodell "Style" mit ESP und Ledersitzen wird um 29.990 Euro angeboten.

Der neue Tucson mit 140 PS Dieselparktikelfilter & 4WD Antrieb ist ab sofort lieferbar. Die 2WD-Modelle mit dem 140 PS Common Rail Dieselmotor folgen ab Anfang März 2006 um attraktive 24.990 Euro.

Hyundai Händler in Österreich

Kommentare

Weitere Hyundai Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt