Hyundai i10 mit neuen Motoren und Ausstattung

Der Hyundai i10 wird auf Euro6-Motoren umgestellt und bekommt auch neue Ausstattungsfeatures.

Seit über einem Jahr sorgt der neue Hyundai i10 für frischen Wind im Kleinwagensegment, jetzt wird der kleine Koreaner weiter aufgewertet. Die beiden Kappa-Motoren mit 1,0 Liter Hubraum und 66 PS sowie 1,25 Liter Hubraum und 87 PS erfüllen jetzt die Euro6-Abgasnorm.

Zudem gibt es für den i10 jetzt eine neue Smart-Phone-Halterung auf dem Armaturenbrett sowie ein Premium-Paket mit neuen Ausstattungshighlights. Im Premium-Paket enthalten sind die Smart-Key-Funktion, Chromapplikationen an den äußeren Türgriffen und ein elektrisches Glas-Schiebedach. Der Preis für das Paket liegt bei 900 Euro.

Kommentare

Markenwelt