Neuer Diesel-Motor für den Hyundai i30 und i30 CW

Der 1.6 CRDi leistet 90 PS und ist mit einem Dieselpartikelfilter ausgestattet

Hyundai hat die Motorenpalette für den i30 um ein Dieselaggregat erweitert. Der 1.6 Liter-Common-Rail-Diesel mit 66 kW / 90 PS ist sowohl für die Limousine als auch für das Kombimodell i30 CW erhältlich. Der i30 1.6 CRDi mit 90 PS ist mit Standard-Ausstattung ab 16.190 Euro für die Limousine und 17.190 Euro für das Kombimodell i30 CW erhältlich.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 172 km/h und die Beschleunigung aus dem Stand auf 100 km/h erfolgt innerhalb von 14,9 Sekunden (i30 CW: 14,4 Sekunden). Der i30 1.6 CRDi gehört mit einem Gesamtverbrauch von 4,5 Litern Diesel und einem CO2-Wert von 119 g/km zu den umweltfreundlichsten Modellen im C-Segment. Ein geschlossener Dieselpartikelfilter ist serienmäßig an Bord.

auto-reporter

Kommentare

Weitere Hyundai Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt