Infiniti FX - Modell 2011

Ab sofort gibt es den Infiniti FX des Modelljahrgangs 2011 mit kleineren Detailänderungen und besserer Ausstattung.

Das modische SUV von Infiniti kommt für das neue Modelljahr mit einigen Änderungen zu den Händlern. Ab sofort erhalten alle Versionen eine elektrische Heckklappe, die das Beladen sehr erleichtert. Vor allem, da der Öffnungswinkel der Klappe programmierbar ist und so auch in niedrigen Garagen die Heckklappe ohne Gefahr von Beulen geöffnet werden kann.

Zudem gibt es jetzt auch für die Benzinmodelle den von Euro NCAP ausgezeichneten LPD (Lane Depature Prevention), der nicht nur optisch und akustisch beim Verlassen der Fahrspur warnt, sondern auch aktiv eingreift und den Wagen sanft in die eigene Spur zurückleitet.

Der Infiniti FX ist auch in neuen Farb- und Ausstattungs-Kombinationen erhältlich, als neue Farbe steht "Malbec Black" zur Verfügung. Weiterhin können die Kunden zwischen drei Motorisierungen zwischen 238 PS (FX 30d) und 390 PS (FX 50 mit 8-Zylinder Benzinmotor), sowie vier Ausstattungslinien wählen.

Hier alle Preise im Überblick:

FX37 GT 71.300 Euro 71.300 Euro
FX30d GT 65.900 Euro
FX37 GT Premium 77.609 Euro
FX30d GT Premium 72.100 Euro
FX37 S 74.353 Euro
FX37 S Premium 80.661 Euro
FX30d S Premium 75.100 Euro
FX50 S Premium 96.270 Euro

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt