Infiniti G37 : Exklusive Sportlimousine

Durchzugsstarker 3,7 l V6 Motor mit über 310 PS.

Viertürige Sportlimousinen galten jahrelang als die Domäne deutscher Hersteller. Das soll sich nun ändern. Der Infiniti G37 macht sich daran, die bestehende Ordnung gründlich durcheinander zu bringen.

Ironischerweise ist der enorme Erfolg des deutschen ‚Establishments‘ zugleich sein größter Schwachpunkt. Er führt zu einer Allgegenwart der Fahrzeuge, die damit ihren Reiz für solche Kunden verlieren, die Wert auf Individualität legen.

"Der Infiniti G37 tritt in einem der wettbewerbsintensivsten Marktsegmente an. Zweifellos ist dort die Konkurrenz überaus stark und ihre Kundschaft extrem loyal ", sagt Jim Wright, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Infiniti Europe.

"Aber der G37 nimmt es nicht nur mit dem Establishment auf oder übertrifft es hinsichtlich Stil, Dynamik, Ausstattung, Wert und der gesamten Ownership Experience. Für ihn spricht auch sein echt exklusiver Charakter."

Der Infiniti G37 ist eine glaubwürdige, attraktive Alternative, die mit üppiger Leistung, der Dynamik eines Heckantriebs und einer individuellen Optik überzeugt. "Der typische G37-Käufer ist ein unabhängig denkender Mensch, der Wert auf Qualität und Service legt und nicht dem Herdentrieb folgen will", sagt Bastien Schupp, Vertriebsleiter bei Infiniti Europe.

Der G37 auf einen Blick

  • Charakteristisches ‘raffiniert-sportliches’ Styling
  • Heckantrieb mit optionaler 4-Rad-Lenkung
  • Optionaler Allradantrieb
  • Durchzugsstarker 3,7 l V6 Motor mit über 310 PS
  • Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder moderne Sieben-Stufen-Automatik
  • Hohe passive Sicherheitsausstattung mit:
  • Sechs Airbags
  • Fußgängerfreundlicher Pop-up-Motorhaube
  • Umfangreiche Serienausstattung einschließlich "Scratch Shield"-Lack

Kommentare

Die neuesten Infinity Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt