Infiniti und Poltrona Frau gestalten "Himmel und Hölle"

Für die Möbelmesse in Mailand haben Infiniti und Poltrona Frau zwei ganz spezielle Versionen von Q50 und QX70 gestaltet.

Aus der Zusammenarbeit zwischen Infiniti und Poltrona Frau sind jetzt zwei ganz spezielle Versionen von Q50 und QX70 entstanden, die unter dem Motto "Himmel und Hölle" stehen.

Die berühmte Ledermanufaktur Poltrona Frau hat den Q50 Hybrid zum himmlischen Vergnügen werden lassen und ihn mit feinstem weißen Leder ausgestattet, während der QX70 für die Hölle steht und sich ganz in Schwarz präsentiert.

In beiden Fahrzeugen wird ausschließlich das weichste Leder von Poltrona Frau eingesetzt, das zuvor einen 21-stufigen Färbeprozess durchlaufen hat.

Je Fahrzeug kommen rund 100 m² Leder zum Einsatz, neu mit Leder bezogen wurden dabei vom Innenhimmel, über die Türen bis zur Verkleidung der Gangschaltung rund 100 verschiedene Bereiche. Drei Spezialisten waren rund 500 Stunden pro Fahrzeug mit der Adaptierung beschäftigt.

Ob es bei einer einmaligen Kooperation im Rahmen der Mailänder Möbelmesse bleibt, oder bald exklusive Infiniti-Modelle mit Poltrona Frau Lederbezügen kommen, wurde noch nicht verraten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt