Europapremiere: Infiniti Q60 und QX30

Am Genfer Autosalon wird Infiniti erstmals das Q60 Sportcoupé und den QX30 in Europa präsentieren.

Infiniti setzt seine Produktoffensive auch 2016 fort und kommt mit gleich zwei Europapremieren nach Genf. Erstmals wird man auch in Europa das Q60 Sportcoupé und den QX30 Premium Active Crossover sehen können.

Der QX30 ist eine ganz auf Offroad getrimmte Version des Q30 und wird schon ab Mitte 2016 bei uns erhältlich sein. Optisch ist der QX30 an einer etwas erhöhten Bodenfreiheit und der grauen Kunststoffbeplankung rundum zu erkennen.

Etwas mehr Geduld muss man noch für das neue Q60 Sportcoupé aufbringen, welches erst im Herbst zu den Händlern rollen wird. Das schnittige Coupé auf Basis des Q50 besticht mit einem sehr eleganten, aber durchaus sportiven Design und soll den neuen 3,0 Liter-V6 Twinturbo mit 405 PS Leistung bekommen.

Kommentare

Markenwelt