Premiere: Der neue Infiniti QX30

Auf der Auto Show in Los Angeles wurde jetzt der neue Infiniti QX30 präsentiert.

Kurz nach der Einführung des Infiniti Q30 hat die japanische Premium-Marke mit dem QX30 jetzt ein weiteres Modell der Baureihe vorgestellt. Wie schon der Q30 basiert auch der QX30 auf der Mercedes A-/GLA-Plattform, ist mit seiner ausgeprägten Offroad-Optik aber näher beim GLA angesiedelt.

Auch wenn Infiniti den in Los Angeles gezeigten QX30 noch als "Concept" anführt, wird er wohl ohne Änderungen so in Serie gehen. Immerhin ist auch der Innenraum schon identisch mit jenem im Q30 und erinnert damit auch stark an die Mercedes-Modelle.

Die erhöhte Bodenfreiheit im Vergleich zum Q30 soll dem QX30 auch abseits befestigter Straßen Vorteile bringen. Erhältlich ist der QX30 ab Mitte 2016.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt