Infiniti QX70 Limited

Infiniti hat auf der Auto Show in New York den QX70 Limited vorgestellt.

Der Infiniti Q70 ist jetzt auf der Auto Show in New York als Limited vorgestellt worden. Die besonders noble Variante des QX70 kann dabei auch mit einer leicht geänderten Optik aufwarten. Vor allem die Frontpartie wurde deutlich geändert und verfügt über eine neue Frontschürze mit LED-Nebelscheinwerfern und einen neuen Kühlergrill, der später auch bei den anderen QX70-Modellen zum Einsatz kommen wird.

Neben den kleinen optischen Änderungen besticht der QX70 Limited aber vor allem mit einer überaus luxuriösen Ausstattung, die keine Wünsche unerfüllt lässt. Im Innenraum findet sich feinstes Leder, das in zwei verschiedenen Farben großzügig über Sitze und Türverkleidungen verteilt ist. Hinzu kommen exklusive Zierelemente im Aluminium-Look, Aluminium-Pedale und eine Ausstattung, die kaum noch Wünsche offen lässt.

Angetrieben wird der QX70 Limited von einem 325 PS starken 3,7 Liter-V6 Benzinmotor, der mit einer 7-Gang-Automatik kombiniert ist. Der Verkauf des QX70 Limited startet im Sommer 2016.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt