Jaguar baut 25 Stück vom legendären D-Type

Nach über 60 Jahren hat Jaguar jetzt seinen ersten "neuen" D-Type aufgebaut, 25 Exemplare soll es geben.

Vor genau 62 Jahren hat die Produktion des Jaguar D-Type geendet, jetzt baut Jaguar Classics 25 neue Exemplare des legendären Sportwagens. Jaguar hat 1955 mit dem Bau von 100 Einheiten begonnen, jedoch nur 75 Exemplare gebaut. Nun werden die restlichen 25 Stück fertig gestellt.

Durch den Zugang zu originalen Jaguar-Werkszeichnungen stellen die Jaguar Classic-Experten sicher, dass der neue D-Type exakt den Spezifikationen von damals entspricht. Die Kunden werden dabei auch zwischen der "Shortnose"- und der "Longnose"-Variante wählen können. Das erste Exemplar ist eine Longnose-Variante.

Einen Preis für die exklusive Sonderserie hat Jaguar nicht verraten. Man kann aber davon ausgehen, dass es sich um kein Schnäppchen handeln wird.

Kommentare