Jaguar F-Type mit neuem 4-Zylinder Benzinmotor

Das Downsizing macht auch vor dem sportlichsten Jaguar nicht Halt. Der F-Type ist ab sofort auch mit einem 2,0 Liter-4-Zylinder erhältlich.

Auch Raubkatzen müssen in Zukunft sparsamer sein, deshalb bekommt der Jaguar F-Type jetzt auch einen 2,0 Liter-4-Zylinder Benzinmotor unter die Haube gepflanzt. Das neue Aggregat der Ingenium-Motorenbaureihe hat einen Hubraum von 1.997 ccm und erreicht damit eine Leistung von 300 PS (221 kW). Die Gewichtseinsparung liegt bei 52 Kilogramm im Vergleich zu den V6-Motoren.

Mit dem neuen Motor sprintet der F-Type in 5,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist bis zu 249 km/h schnell. Die Schaltung erfolgt über eine 8-Gang-Automatik. Der neue Jaguar F-Type 2,0 Liter startet als Coupé bei 63.800 Euro und als Cabrio bei 71.750 Euro.

Kommentare