Jaguar F-Type British Design Edition

Ab sofort bietet Jaguar den F-Type als Coupé und Cabrio auch in einer "British Design Edition" an.

Der Jaguar F-Type ist ab sofort in der exklusiven Sonderedition "British Design Edition" erhältlich. Als Motorisierung kommt der 3,8 Liter-V6 mit 380 PS zum Einsatz. Die Kunden können zudem zwischen Coupé und Cabrio sowie zwischen Heck- und Allradantrieb wählen. Speziell für das Sondermodell gibt es auch die neue Farbe "Ultra Blue", darüber hinaus kann man noch Caladera Red, Glacier White und Ultimate Black wählen.

Zu erkennen ist die Sonderedition am Sport Design-Paket, 20"-Felgen im Design Cyclone in mattem Dunkelgrau und den "British Design Edition"-Logos innen und außen.

Im Innenraum glänzt der F-Type British Design Edition mit Jet Premium Leder mit Kontrastnähten in Red, Ivory oder Blue. Das günstigste Modell (Coupé mit Heckantrieb) startet bei 114.900 Euro, die teuerste Version (Cabrio mit Allradantrieb) kommt auf 131.550 Euro.

Inkludiert ist dabei schon das "Jaguar CARE"-Paket mit 3 Jahren Fahrzeug- und Mobilitätsgarantie sowie 3 Jahren Wartung ohne Kilometer-Begrenzung.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt