Jaguar bietet XE und XF auch als 300 Sport an

Für das neue Modelljahr wertet Jaguar die Modellreihen XE und XF auf, Highlight ist der neue 300 Sport.

Jaguar spendiert für das neue Modelljahr den Benzinmotoren im XE und XF einen Partikelfilter und auch ein neues Infotainmentsystem mit 10"-Touchscreen.

Das Modell 300 Sport erweitert zudem die XE- und XF-Baureihe um eine sportliche Version mit Benzinmotor. Der neue 2,0 Liter-Turbobenziner verfügt über 300 PS (221 kW) und ermöglicht im XE einen Sprint von 0 auf 100 km/h in 5,7 Sekunden.

Die Schaltung erfolgt über eine 8-Gang-Automatik, zudem ist auch ein Allradantrieb bei beiden 300 Sport-Modellen serienmäßig an Bord.

Für den XE 30t AWD 300 Sport sollte man mindestens 66.950,- Euro einkalkulieren, der XF 30t AWD 300 Sport startet bei 76.510,- Euro, der XF Sportbrake 30t AWD 300 Sport kommt auf 79.090,- Euro.