Neues Jaguar XF Einstiegsmodell

Austria Edition mit 2.700 Euro Preisvorteil

Jaguar ergänzt seine erfolgreiche XF-Modellreihe mit einem neuen Einstiegs-Modell: Der XF 3,0 V6 D mit 211 PS rundet das bisherige Diesel-Modellangebot nach unten ab. Nach den Versionen mit 240 PS und 275 PS ist es die dritte Variante des bekannt laufruhigen und sparsamen 3,0 Liter V6-Dieselmotors. Mit 211 PS und 450 Nm benötigt die neue Variante gegenüber dem 240 PS starken XF nur eine Sekunde länger für den Sprint von 0-100 km/h und erreicht die gleiche Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h. Die parallel-sequenzielle Turboaufladung sorgt auch bei diesem Modell für einen bemerkenswert niedrigen Verbrauch von 6,8 Liter/100 km.

Jaguar XF 3,0 V6 D Austria Edition

Mit dem neuen Motor wird die Sport-Limousine nochmals attraktiver: Der Preis für den Jaguar XF 3,0 V6 D Austria Edition beträgt 49.900 Euro, wobei dieses neue Einstiegsmodell mit 211 PS den gleichen Komfort wie die Ausstattung "Luxury" bei den stärkeren Varianten bietet. Der Kundenvorteil beträgt damit 2.700 Euro.

Jaguar-üblich sind eine Leder-Vollausstattung mit Sitzheizung, große 18-Zoll-Leichtmetall-Räder, ein elektrisch verstellbares Multifunktions-Lenkrad, Paneele in mattiertem Walnuss-Holz und ein Multimedia-System mit 7"-Touchscreen serienmäßig. Wie bei allen Jaguar-Modellen gibt es auch für die neuen XF-Varianten die 3-Jahres-Garantie ohne KM-Begrenzung sowie die Service-Fixpreise bei allen Jaguar-Partnern.

Der neue Jaguar XF 3,0 V6 D 211 PS ist ab sofort in Österreich zu folgenden Preisen erhältlich:
Jaguar XF 3,0 V6 D "Austria Edition" 49.900 Euro
Jaguar XF 3,0 V6 D Premium Luxury 58.350 Euro

Kommentare