Jeep bei der Easter Jeep Safari 2021

Auch dieses Jahr ist Jeep wieder mit einigen Concept Cars bei der traditionellen Easter Jeep Safari dabei.

Die Easter Jeep Safari in Moab im US-Bundesstaat Utah ist ein jährlicher Fixpunkt für Jeep-Fans. Die diesjährige Easter Jeep Safari findet vom 27. März bis 4. April statt.

Natürlich ist auch Jeep wieder mit von der Partie und präsentiert gleich mehrere Concept Cars . Ein Highlight ist sicher der Jeep Magneto , der auf Basis des aktuellen Wrangler auf einen Elektroantrieb umgestellt worden ist.

Statt dem 3,6 Liter-V6-Pentastar liefert ein 285 PS starker Elektromotor die Kraft auf alle vier Räder. In nur 6,8 Sekunden soll der Elektro-Jeep von 0 auf 60 mph (0 – 96 km/h) beschleunigen.

Ein Blickfang wird sicher auch der Jeepster Beach sein. Hier haben die Mopar-Spezialisten die Karosserie von einem 1968er Jeepster Commando genommen und die neueste Technik des Wranglers hinein verpflanzt.

Angetrieben wird er von einem 2,0 Liter-4-Zylinder-Benzinmotor mit einer Leistung von 270 PS. Noch weiter für den harten Offroad-Einsatz optimiert zeigt sich der Jeep Red Bare Gladiator Rubicon .

Er verfügt über grobstollige Reifen, eine spezielle Offroad-Federung und einen 3,0 Liter-V6-Diesel mit 260 PS Leistung. Eine spezielle Lackierung und Innenausstattung ergänzt die technischen Änderungen.

Natürlich werden noch viele weitere Jeeps bei der Easter Jeep Safari 2021 zu sehen sein, für Fans wird das Event sicher das Highlight in diesem Jahr sein.