Sondermodell: Jeep Grand Cherokee SRT Red Vapor

Jeep hat am Pariser Autosalon das Sondermodell Grand Cherokee SRT Red Vapor vorgestellt.

Der frisch geliftete Jeep Grand Cherokee ist auch wieder in einer überaus sportlichen SRT-Version zu haben. Wem der dynamische Auftritt des SRT noch nicht reicht, der kann zum neuen Sondermodell SRT Red Vapor greifen.

Ein Mix aus neuen Anbauteilen und Zierelementen im Carbon-Look in Verbindung mit neuen 20" 5-Stern-Leichtmetallfelgen lassen den großen SUV noch sportlicher wirken. Auch im Innenraum wirkt der Grand Cherokee SRT Red Vapor noch eine Spur sportlicher.

Die Farben Schwarz und Rot sind dabei auch innen dominierend. Neben seinen optischen Reizen kann der Grand Cherokee SRT Red Vapor aber natürlich auch mit seiner serienmäßigen Leistung überzeugen. Der 6,4 Liter Hemi V8 leistet 468 PS (344 kW) und verhilft dem schweren Geländewagen zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 5 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 258 km/h.

Preise und einen genauen Starttermin hat Jeep noch nicht verraten, man kann aber davon ausgehen, dass die spezielle Edition mit dem 2015er-Modelljahrgang erhältlich sein wird.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt