Sondermodelle von Jeep Wrangler und Grand Cherokee

Auf der Auto Show in Los Angeles wird Jeep mit dem Grand Cherokee SRT Night und dem Wrangler Backcountry zwei Sondermodelle zeigen.

Zwei ganz spezielle Sondermodelle von Jeep gibt es auf der L.A. Auto Show zu bewundern. Mit dem Jeep Wrangler Backcountry bringt Jeep eine noch robustere Version des Wrangler auf den Markt. Zu erkennen ist das Sondermodell an einer noch mehr für den Offroad-Einsatz adaptierten Frontpartie und besonderen Zierelementen im Innenraum. Als einziges Wrangler-Modell ist der Wrangler Backcountry zudem in der auffälligen Lackierung "Xtreme Purple" zu haben, die dem Fahrzeug sehr gut steht.

Das zweite Sondermodell, das Jeep auf der L.A. Auto Show zeigt, ist der Grand Cherokee SRT Night, der sich besonders sportlich präsentiert. Der 475 PS starke Offroader kann mit einer "Stealth"-ähnlichen Optik aufwarten und kommt mit vielen Karosserieelementen in "Gloss Black" zum Kunden. Die Gloss Black-Elemente harmonieren besonders mit den verfügbaren Lackfarben "Velvet Red", "Billet Silver" und "Granite Crystal".

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt