Jeep Wrangler Dragon Edition

Jeep startet das neue 2014er Modelljahr des Wrangler in den USA mit dem Sondermodell "Dragon Edition".

Auf der Beijing Autoshow 2012 hat Jeep das Design Concept Wrangler "Dragon" vorgestellt. Jetzt gibt es eine Serienversion, die sehr viele Elemente des Design Concepts beinhaltet.

Der Wrangler Dragon Edition ist ganz in Schwarz gehalten und hat Bronze/Gold-farbige Zierelemente als edlen Kontrast. Die 18"-Leichtmetallfelgen sind ebenfalls im Mix aus Schwarz und Bronze/Gold gehalten.

Über Motorhaube und Seite schlängelt sich dann noch ein Drache, damit auch die Namensgebung des Sondermodells eindeutig geklärt ist. Auch der Innenraum ist ganz in Schwarz gehalten und mit Bronze/Gold-farbigen Einlagen verziert. So bieten die Streben, die Umrandung der Tachoanzeigen und die Ziernähte der Ledersitze in Bronze/Gold einen noblen und eleganten Kontrast zum restlichen in Schwarz gehaltenen Innenraum.

Das Sondermodell verfügt auch über den 6,5"-Uconnect Touchscreen, der auch für alle anderen 2014er-Wrangler-Modelle erhältlich ist. Angetrieben wird der Wrangler Dragon Edition vom bewährten 3,6 Liter Pentastar V6 Motor mit einer Leistung von 285 PS.

Der Preis des ab Herbst 2013 vorab nur in Nordamerika erhältlichen Sondermodells liegt bei 36.095 US$.

Kommentare