Sondermodell: Jeep Wrangler Rubicon X

Am Genfer Salon hat der Jeep Wrangler Rubicon X seine Premiere gefeiert. Ab sofort ist er jetzt auch in Österreich erhältlich.

Das limitierte Sondermodell der Geländewagen-Ikone basiert auf der Rubicon-Version und wird durch exklusive Designmerkmale zusätzlich aufgewertet. Auffälligstes Merkmal sind die beiden Luftansaug-Einlässe auf der Motorhaube, darüber hinaus erkennt man das Sondermodell auch noch am schwarzen Frontgrill mit Hochglanz-Einsätzen, 17"-Leichtmetallfelgen in "Medium Gloss Black", einem Reserverad-Hardcover in Wagenfarbe sowie einem Seitenschwellerschutz und dem schwarzen Tankdeckel.

Im Innenraum erweitert der Rubicon X die normale Rubicon-Ausstattung noch um eine rote oder schwarze Lederpolsterung inkl. Sitzheizung vorne, das Uconnect Audio- und Navigationssystem mit Touchscreen und 40 GB Festplatte sowie eine Freisprecheinrichtung und Lenkradfernbedienung.

Als Motorisierung kommt ein 2,8 CRD Turbodiesel mit 200 PS zum Einsatz, der serienmäßig an eine 5-Gang-Automatik gekoppelt ist. Der auf 20 Stück limitierte Rubicon X ist ab sofort erhältlich, der 2-Türer kommt auf 58.160 Euro, der viertürige Wrangler Unlimited Rubicon X auf 63.160 Euro.

Kommentare

Markenwelt