Weitere Fotos vom neuen Kia cee´d

Noch vor der Premiere am Genfer Autosalon 2012 hat Kia weitere Fotos vom neuen Cee´d veröffentlicht.

Vor rund einem Monat hat Kia ein erstes Foto vom neuen cee´d gezeigt, rechtzeitig vor seiner Premiere gibt es jetzt noch weitere Fotos vom neuen Kompaktmodell der Koreaner.

Die Frontansicht wird von der neuesten Interpretation der "Tigernase", dem Kia-Kühlergrill in Doppeltrapez-Struktur, dominiert und mit großen, angriffslustigen Scheinwerfereinheiten mit integriertem LED-Tagfahrlicht ergänzt.

Auch die Heckansicht wirkt sehr wuchtig, ist vom Design her aber eher brav gehalten. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt der neue cee´d wesentlich dynamischer und auch hochwertiger.

 

Das zeigt auch das Interieur, welches nicht nur über ein sehr schönes Design verfügt, sondern auch bei der Qualität Richtung Premium-Ambiente gestaltet wurde. Soft-Touch-Oberflächen und Chromeinfassungen an den Instrumenten sollen die Qualität unterstreichen.

Eine leicht zum Fahrer hin geneigte Mittelkonsole im Stil eines Flugzeug-Cockpits soll die Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit für den Fahrer erleichtern. Viele wichtige Funktionen sind dabei im Lenkrad positioniert oder bequem an der Mittelkonsole zu erreichen.

Während der Konzernbruder des cee´d, der Hyundai i30, schon im März zu den Händlern rollt, wird man sich auf das Eintreffen des neuen Kia noch gedulden müssen. Marktstart ist erst im Mai 2012, Preise, technische Daten und die genaue Ausstattung werden nach der Premiere in Genf veröffentlicht.

Kommentare